einwandfrei


einwandfrei

* * *

ein|wand|frei ['ai̮nvantfrai̮] <Adj.>:
a) zu keiner Beanstandung Anlass gebend, ohne Fehler oder Mängel:
eine einwandfreie Ware; einwandfrei funktionieren.
Syn.: fehlerlos, in Ordnung, makellos, perfekt, tadellos, untadelig, vollendet, vollkommen, vollwertig.
b) eindeutig, zu keinem Zweifel Anlass gebend:
einwandfreie Beweise; das ist einwandfrei erwiesen.
Syn.: eindeutig, klar, ohne Zweifel, unstreitig, unzweideutig, wirklich, zweifellos, zweifelsohne.

* * *

ein|wand|frei 〈Adj.〉
1. keinen Fehler, Mangel aufweisend (Waren)
2. tadellos, vorbildlich (Benehmen, Leistung)

* * *

ein|wand|frei <Adj.>:
1.
a) keinen Anlass zu Beanstandungen gebend; in tadellosem Zustand; ohne Fehler od. Mängel:
eine -e Arbeit, Ware;
die Maschine funktionierte e.;
b) untadelig; so, dass kein Vorwurf u. Ä. aus etw. abgeleitet werden kann:
ein -er Leumund;
sie hat sich e. verhalten.
2. unzweifelhaft, zweifelsfrei, eindeutig:
eine -e Beweisführung;
es steht e. fest/ist e. erwiesen, dass er das getan hat.

* * *

ein|wand|frei <Adj.>: 1. a) keinen Anlass zu Beanstandungen gebend; in tadellosem Zustand; ohne Fehler od. Mängel: eine -e Arbeit, Ware; die Versorgung mit -em Wasser; die Konserve ist nicht mehr ganz e.; die Maschine funktionierte e.; b) untadelig; so, dass kein Vorwurf u. Ä. aus etw. abgeleitet werden kann: ein -er Leumund; dass man von allen Gemeinden, in denen man gewohnt hatte, ein -es Führungszeugnis erhielt (Kühn, Zeit 56); sie hat sich e. verhalten. 2. unzweifelhaft, zweifelsfrei, eindeutig: eine -e Beweisführung; es steht e. fest/ist e. erwiesen, dass ...; das ist e. Betrug; der Friseur hat ihn e. erkannt (Kemelman [Übers.], Dienstag 131).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • einwandfrei — Adj. (Mittelstufe) in fehlerlosem Zustand, keinen Anlass zur Kritik bietend Synonyme: tadellos, untadelig Beispiele: Sein Verhalten war einwandfrei. Die Maschine funktioniert einwandfrei. einwandfrei Adj. (Oberstufe) sich nicht bezweifeln lassend …   Extremes Deutsch

  • einwandfrei — ↑in optima forma, ↑korrekt, ↑koscher, ↑perfekt …   Das große Fremdwörterbuch

  • einwandfrei — ein·wand·frei Adj; 1 ohne jeden Fehler ≈ tadellos ↔ mangelhaft <eine Arbeit, ein Benehmen, ein Verhalten; etwas funktioniert einwandfrei> 2 meist adv, gespr; ohne dass man daran zweifeln könnte ≈ eindeutig <etwas steht einwandfrei… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • einwandfrei — 1. a) fehlerfrei, fehlerlos, in Ordnung, korrekt, nicht zu beanstanden, ohne Fehler/Mängel, richtig, unbedenklich; (bildungsspr.): in optima forma; (ugs.): koscher; (emotional): tadellos. b) anständig, beispielhaft, bestens, fleckenlos, gut,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • einwandfrei — ein|wand|frei …   Die deutsche Rechtschreibung

  • moralisch einwandfrei — integer …   Universal-Lexikon

  • makellos — einwandfrei, fehlerfrei, fehlerlos, in Ordnung, nicht zu beanstanden, ohne Fehler/Makel/Mangel, perfekt, untadelig, vollkommen; (geh.): ohne Fehl [und Tadel]; (bildungsspr.): in optima forma; (emotional): tadellos. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • hygienisch — einwandfrei, frisch, gepflegt, gesund, keimfrei, ordentlich, reinlich, sauber, steril; (ugs.): manierlich, proper; (Med.): aseptisch. * * * hygienisch:⇨sanitär hygienisch 1.sauber,rein,reinlich 2.steril,keimfrei,gesundheitsfördernd …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • unschädlich — einwandfrei, gefahrlos, harmlos, in Ordnung, nicht gefährlich, nicht schlimm, nicht zu beanstanden, risikofrei, risikolos, sauber, sicher, umweltfreundlich, umweltverträglich, unbedenklich, ungefährlich, ungiftig, unproblematisch, verträglich;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vorschriftsmäßig — einwandfrei, in Ordnung, korrekt, legitim, nach allen Regeln der Kunst, nach Plan/Vorschrift, ordnungsgemäß, plangemäß, regelgemäß, regelgerecht, regelkonform, regelrecht, regulär, vorschriftsgemäß, wie es sich gehört; (bildungsspr. veraltend):… …   Das Wörterbuch der Synonyme